HOTLINE | 03491 - 61 81 0 Warenkorb LOGIN
kurtz ersa
0ICT1000A
  1. 0ICT1000AERSA i-CON Trace IoT-Lötstation, mit Lötkolben i-Tool Trace 150W, vernetzbar, virtuell steuerbar

  2. Katalog-Nr.:

    0ICT1000A

    EAN-Nummer:

    4003008151213

  3. » ab Lager lieferbar
  4. Preis
    534,31 €
    inkl. MwSt.
  5. Stückzahl:

Beschreibung

ERSA i-CON Trace IoT-Lötstation, 150W, vernetzbar, virtuell steuerbar

- ESD-fähig
- Temperaturbereich: 50 - 450°C
- vorbestückte Lötspitze meißelförmig 1,6 mm
- Bluetooth 4.0 low energy.
- WLAN 2,4 GHz
- Ethernet-fähig durch optionale LAN-Karte

Lieferumfang:
Basisstation i-CON Trace 0ICT103A
Lötkolbenablageständer 0A58
150W Lötkolben 0140CDJ, inkl. Lötspitze 0142CDLF16

Die Ersa IoT Lötstation i-CON TRACE ist vor allem für den Einsatz in einem digital vernetzten Umfeld vorgesehen – wesentliche Einstellungen erfolgen über Eingabegeräte, die bereits in das Firmennetzwerk integriert sind (PC, Tablet, Smartphone) oder über ein MES. Dies ermöglicht dem Anwender den gleichzeitigen Zugriff auf alle Lötstationen im Netzwerk und macht die Bedienung äußerst komfortabel. Außerdem kann so eine detaillierte Prozesskontrolle im Handlöten gewährleistet werden.

Weitere Highlights:
- Lückenlose Rückverfolgung und Dokumentation des Handlötprozesses
- Hohe Prozesssicherheit mittels Voreinstellung aller Parameter und Prozessdatendokumentation
- Gesteigerte Produktivität und Lötqualität durch Tip´n´Turn Lötspitzenwechsel
- Höchste Präzision und exzellente Zuverlässigkeit
- Erhebliche Kosteneinsparung durch separat wechselbare Lötspitzen

Als erste IoT Lötstation von Ersa revolutioniert die i-CON TRACE den Markt der industriellen Lötstationen. Die i-CON TRACE ist die erste Lötstation, die bereits im Auslieferungszustand eine lückenlose Prozesskontrolle beim Handlöten ermöglicht.
Die Lötstation ist vor allem für den Einsatz in einem digital vernetzten Umfeld vorgesehen – wesentliche Einstellungen erfolgen über Eingabegeräte im Netzwerk, wie z.B. PCs, Tablets oder Smartphones. Natürlich kann auch ein MES (Manufacturing Execution System) für den Datenaustausch genutzt werden. Dies ermöglicht dem Anwender den gleichzeitigen Zugriff auf alle Lötstationen im Netzwerk und macht die Bedienung äußerst komfortabel.

Mindestanforderungen der APP/Software:
- iOS10,0
- Android 8.0
- Windows 10
- Windows Server 2016

technische Daten